Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Welpenpost > Welpenseminar

Welpenseminar

 


immer schön aufpassen was Frau Lehrerin sagt!!!
_____________________________

Das Welpenseminar fand bei strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen auf dem Hexenhof statt.
Zu meiner großen Freude konnte ich dort 6 unserer 11 Zwerge begrüßen!
Es war ein kleines Familientreffen und schade nur, dass nicht noch mehr von "uns" dabei waren.
Das Seminar richtet sich in erster Linie an Welpenerwerber, die bereits einen neuen Hausgenossen haben, aber auch an die, die in "freudiger Erwartung" auf einen Welpen sind.

Es ist immer wieder spannend zu beobachten wie der kleine Welpe versucht seine Menschen zu manipulieren. Da wir ja so verliebt sind, in die kleinen Süssen, und immer Sorge haben, sie könnten sich nicht wohl fühlen, bemerken wir erst sehr spät was mit uns geschieht.
Das Seminar zeigt Beispiele auf und dem ein oder anderen Teilnehmer ging ein "Scheinwerfer" auf. Sehr zum Ungemach der kleinen Prinzen und Prinzessinnen...

Die Sonnenblumen waren natürlich ohne Fehl und Tadel, versteht sich ja von selbst, nicht wahr....



Leopold und seine Menschen freuen sich auf den "Unterricht"
 

.. währen Lorenz dem Ganzen doch eher skeptisch entgegensieht

während die Menschen ganz bei der Sache sind, haben die Schüler eher keine Zeit für Theorie und möchten doch lieber spielen

 
Lotta, ganz Mädchen, nimmt einen kleinen Schluck und übt sich mit Uli in Geduld

Elke, Harald und der Kampf mit der Schleppleine - Linus hat gewonnen!!!

 

warten auf die Dinge die da kommen

und Bekanntschaft mit Artgenossen der "anderen Art" machen

 

 

hier heißt es Zuhören und so manch Teilnehmer/in nahm sich nach der Unterrichtseinheit vor, die Hausordnung zu ändern...



Jette und Cuba verfolgen den Unterricht zwar als Zaungäste, sehen und hören jedoch genau hin. Jette war von dem Verhalten ihrer "Kinder" begeistert!!!

 
Achim und Indigo sehen dem Ganzen aus der Ferne zu, sehr zur Freude von Indi.  Heißt das doch, dass Achim nicht zuuu schlau wird...
Für Indi stand fest, dass er Loriot schon zeigen wird wie Hund "ES" richtig macht

Ludwig, wie immer sehr gelassen, und es sah so aus, als würde er genau wissen worauf es ankommt...

 


nach der Arbeit das Vergnügen; Abkühlung im Bach und für einige die absolute Mutprobe.
Es sei gesagt, dass ausnahmslos ALLE die Mutprobe bestanden haben und den Weg durch das Wasser zu ihren Menschen gefunden haben.

n


fast Alle - Loriot hatte erst noch eine Aufgabe zu erfüllen - er wollte das kleine schware Teil aus der Nähe sehen - ja schade nur, dass er nicht schnell genug war...

   

aber das Spiel mit den Geschwistern und die daraus resultierenden Geräusche lockten auch das kleine Schwarze an

 

Der einstimmige Tenor nach diesem Wochenende;
es war lehrreich, interessant, sehr hilfreich für die weitere Erziehung der "Kleinen", nette Menschen kennen gelernt und vor allen Dingen

schön war's!!

 

 

 

Seite
Menü
News

vom Sonnenblumenhof

Anne und Dieter Schattschneider
Ecking 3 
94547 Iggensbach / NBB

20x15-01.gif+49 (0)9903 - 942416
20x15-04.gif+49 (0)173 - 2929447
20x15-05.gifamabalu@aol.com

Vorgängerseite / Archiv

 

>>> nicht mehr verfügbar <<<

 

Externe Seiten - Briards

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modifiziert by HDD Login